Skip to Content

FREE SHIPPING AND RETURNS ON ORDERS  DETAILS

Pflege und Reinigung

Pflegetipps für Ihren Mantel im Alltag

  • Hängen Sie Ihren Mantel immer auf einen breiten, robusten Kleiderbügel, damit die Schultern ihre Form nicht verlieren. Der Hals des Hakens sollte lang genug sein, dass der Kragen bzw. der Pelzbesatz der Kapuze nicht mit der Kleiderstange in Berührung kommt.
  • Vermeiden Sie das Aufsprühen von Haarspray oder Parfum, während Sie den Mantel tragen. Die meisten Produkte enthalten Alkohol, was zum Austrocknen von Ledern führen kann. Etwaige in den Produkten enthaltene Öle könnten in den Pelzbesatz eindringen, wodurch dieser mit der Zeit ranzig werden könnte. Es ist nahezu unmöglich, diesen Geruch anschließend wieder zu beseitigen.
  • Vermeiden Sie das Quetschen des Pelzbesatzes.

Reinigung

Die regelmäßige Reinigung von Daunenjacken ist unerlässlich, um deren maximale Bauschkraft zu erhalten und die hohe Lebensdauer der Artikel zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Jacken professionell in Fachbetrieben reinigen zu lassen, die sich auf Produkte mit isolierender Daunenfüllung spezialisiert haben.

Befolgen Sie bitte immer die auf dem Etikett der Pflegehinweise Ihres Kleidungsstücks aufgeführten Anweisungen.

Pelzpflege

Pelze sollten nicht chemisch gereinigt werden!

Um die Optik des Pelzes zu bewahren, reiben oder tupfen Sie kein Wasser ab, das mit ihm in Berührung kommt. Das Aussehen des Pelzes wird sonst ermatten. Schütteln Sie angesammelte Feuchtigkeit ab und hängen Sie Ihren Artikel an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Sie können den Pelz mit einer speziellen Pelzbürste abbürsten. Beachten Sie dabei bitte die Strichrichtung des Haars und bürsten Sie einen kleinen Abschnitt nach dem anderen mit kurzen, gleichmäßigen Bewegungen. Pelzbürsten haben größere Borstenabstände und weichere Kanten, um eine Beschädigung des Pelzes und des Leders zu vermeiden.

Wenn Sie keine Pelzbürste griffbereit haben, können Sie vorsichtig mit den Fingern durch den Pelz fahren, um Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen.

Bürsten Sie Ihren Pelz niemals mit einer „normalen“ Bürste. Diese verursachen Schäden am Pelz, da herkömmliche Bürsten zu feinborstig sind. Vermeiden Sie lange Striche über die gesamte Länge des Mantels. Der Mantel könnte sonst überdehnen.

Aufbewahrung Ihrer Jacke

Wenn die Temperaturen wieder wärmer werden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Daunenjacke an einem gut belüften Ort aufzubewahren. Sie sollten Ihre Jacke in einer Kleiderhülle aufbewahren, damit diese ihre Bauschkraft während ihrer gesamten Lebensdauer beibehält. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Jacke so sauber wie möglich aufbewahren, da Schweiß und unerwünschte Chemikalien die Materialien um Laufe der Zeit zersetzen. Verstauen Sie Ihren Mantel niemals in nichtatmungsaktiven Kleiderhüllen, insbesondere nicht in Plastiksäcken. Der Pelzbesatz muss belüftet werden, um das Austrocknen und die Rissbildung zu verhindern. Wählen Sie am besten Hüllen aus 100 % Baumwolle, um den Pelz vor Staub zu schützen. Baumwollhüllen lassen sich auch kompliziert waschen.

Noch fragen?

Wenn Sie noch Fragen zur Pflege, Reinigung oder Aufbewahrung Ihrer Produkte von Moose Knuckles haben, kontaktieren Sie uns, wir freuen uns darauf, Ihnen behilflich sein zu können!